0
Amazon csv datei herunterladen
Posted by admin - Tagged

Die meisten Menschen wissen nicht, dass Amazon Sie benutzerdefinierte Berichte als „CSV-Dateien“ herunterladen kann. CSV steht für „kommagetrennte Werte“: Es ist im Grunde Nur-Text, den Sie z.B. in Notepad oder SimpleText öffnen können, aber sein Format wird auch von Microsoft Excel oder Apple Numbers erkannt. Da es Klartext ist, können Sie mit vielen Drittanbieter-Apps, wie QuickBooks, diese Dateien auch importieren! Aufgrund der Geschäftsbedingungen von Amazon dürfen Daten nicht für die Verwendung auf anderen Plattformen heruntergeladen werden, da sie als proprietär gelten. Aus diesem Grund ist es in der Regel am besten für Verkäufer, eine separate Datei mit all ihren Produktdaten entweder auf einem Computer oder auf einem Cloud-basierten System eines Drittanbieters zu behalten, das nicht an einen Marktplatz gebunden ist. Sobald Amazon den Bericht generiert hat, sollte er ihn automatisch unten anzeigen. Wenn dies nach ein oder zwei Minuten nicht geschehen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Liste aktualisieren, um das erneute Laden zu erzwingen. Klicken Sie dann auf den entsprechenden Download-Link, wie im vorherigen Screenshot gezeigt. Dieser Screenshot zeigt den Standardbericht „Bestellungen“, der als CSV-Datei in Microsoft Excel 2016 geöffnet wurde.

Aber CSV ist so etabliert, dass Sie es in, buchstäblich, jede super-alte Version von Excel öffnen können! Hinweis: Amazon lässt nur 600 Transaktionen pro Datei herunter, an dem es einfach alle Transaktionen über dieses Limit hinaus schneidet. Aus diesem Grund müssen Sie Möglicherweise Ihre Transaktionen über kleinere Datumsbereiche und mehrere Dateien aufteilen, um unter diesem Limit zu bleiben und keine Daten zu verlieren.- Klicken Sie dann auf die gelbe Schaltfläche „Aktualisieren“. Eine Liste Ihrer Transaktionen wird mit verschiedenen Spalten mit detaillierten Informationen angezeigt. (Überprüfen Sie den Anfang und das Ende der Datei, um festzustellen, ob alle Transaktionen heruntergeladen wurden.) – Klicken Sie dann auf die Überschrift „Datum“. (Dadurch wird die gesamte Datei so sortiert, dass das früheste Datum oben in der Liste angezeigt wird.) – Suchen Sie ganz rechts nach dem „Download“-Button und klicken Sie darauf. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie „Datei speichern“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“. (Ihr heruntergeladener Bericht sollte im Ordner Downloads auf Ihrem Computer mit einem Namen wie Report1.txt angezeigt werden.) Mit der Funktion „Bestellverlaufsbericht“ können Sie Ihre vollständige Auflistung der Kauf-, Rückgabe- und Rückerstattungsaktionen für Amazon.com Bestellungen herunterladen.